Naturseife Dragonsblood

Diese handgemachte Naturseife ist eine meiner liebsten Seifen, aber nicht wegen dem Seifenrezept, sondern, weil ich den Duft so liebe. Das Parfümöl Dragonsblood von Gracefruit ist leicht zu verarbeiten und lässt den Seifenleim nicht schnell andicken. Zudem mag den Duft in der Naturseife eigentlich jeder, ob Mann oder Frau. Er erinnert an Räucherstäbchen. Einziges Manko: Das Parfümöl lässt die Naturseife mit der Zeit etwas nachdunkeln, was ich aber in diesem Fall sehr passend finde. Ich habe eine Überfettung von 6% berechnet, wem das zu wenig ist, der darf gerne eine höhere ÜF berechnen.


Das Rezept der Naturseife Dragonsblood

  • 250 g Olivenöl
  • 250 g Palmöl
  • 200 g Kokosnussöl
  • 100 g Mandelöl
  • 100 g Sesamöl
  • 80 g Sheabutter
  • 20 g Rizinusöl
  • 320 g destilliertes Wasser
  • 136 g NaOH bei 6 % Überfettung
  • 10 g rote Tonerde zum Marmorieren
  • 20 g Parfümöl Dragonsblood

Die Herstellung der Naturseife

    1. Die Lauge wird nach bekannter Arbeitsweise hergestellt.
    2. Fette abwiegen und schmelzen, Öle zugeben und abkühlen lassen.
    3. In der Zwischenzeit können die übrigen Zutaten (Tonerde und PÖ) abgewogen werden.
    4. Stellt auch schon die Seifenformen bereit.
    5. Lauge nach dem Abkühlen zu den Fetten geben und alles bis zum leichten Andicken bringen.
    6. Parfümöl zugeben und unterrühren.
    7. Teilt nun 1/3 der Seifenmasse ab und färbt sie mit der roten Tonerde.
    8. Die gefärbte Masse wird nun zu der Ungefärbten in den Topf gegeben.
    9. Nun nur noch ein Mal mit einem Löffel kurz durchrühren – bitte nicht zu viel, damit sich die Farben nicht zu sehr vermischen.
    10. Jetzt kann die Seifenmasse in die Formen gefüllt werden. Die Reifezeit der Naturseife liegt bei etwa 4 Wochen.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Dann bestell dir jetzt mein Buch "Seife selber machen" mit vielen Tipps und Tricks, neuen Rezepten, einer kompletten Übersicht der ätherischen Öle und vielem mehr. Das Buch gibt`s hier als E-Book für nur 9,95 Euro. Du kannst es rund um die Uhr herunterladen und sofort loslegen.
Dieser Eintrag wurde in Seifenrezepte - Seifen Rezept für zu Hause veröffentlicht und getagged mit , , , . Speichere den Link ab.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>