Naturseife mit Ringelblumen

Ringelblume – oder auch Calendula – soll positiv bei rauer, schuppiger und trockener Haut wirken. Wer eine Luxusseife sieden möchte, kann eines der Öle durch Calendulaöl ersetzten (Ringelblumenöl). Dann verwendet es als Überfettungsöl. Ich persönlich finde die Wirkstofföle zu schade, um sie in Naturseifen einzusetzten. Durch die Hitze, die beim Verseifen entsteht, können wertvolle Inhaltsstoffe der Öle oder Ölauszüge zerstört werden. Daher eignen sich Wirkstofföle meiner Ansicht nach eher für die Herstellung von Cremes, Salben und Co. Der Ringelblumenseife könnt ihr aber natürlich anstelle des Wasser einen starken Ringelblumentee zusetzten. Dieser sollte lange ziehen (ein bis zwei Stunden) und natürlich sehr kalt sein, bevor er zum Einsatz kommt.

Das Rezept der Naturseife mit Ringelblumen

  • 400 g Olivenöl
  • 250 g Sojaöl
  • 250 g Kokosöl
  • 250 g Palmöl
  • 150 g Sheabutter
  • 200 g Sonnenblumenöl
  • 480 g dest. Wasser oder Tee
  • 198 g NaOH (etwa 8% ÜF)
  • 1 bis 2 Teelöffel fein gemahlene Ringelblumenblütenblätter (getrocknet)
  • 30 g ScentSationals Ringelblume PÖ

Naturseife mit Ringelblumen selber machen – so gehts

Die Naturseife wird nach bekannter Methode hergestellt. Wenn ihr eiskaltes Wasser zum Anrühren verwendet, dampft die Lauge kaum. Auch die Wartezeit reduziert sich erheblich. Sobald der Seifenleim leicht angedickt ist, können die gemahlenen Ringelblumenblütenblätter und dann das Parfümöl zugegben werden. Die Trocknungs- bzw. Reifezeit liegt bei etwa 4 Wochen.

Die mit etwa 8% überfettete Seife ist auch aufgrund des Sheabutteranteils sehr pflegend zur Haut. Gemahlene Ringelblumenblüten geben der Naturseife zudem einen leichten Peelingeffekt.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Dann bestell dir jetzt mein Buch "Seife selber machen" mit vielen Tipps und Tricks, neuen Rezepten, einer kompletten Übersicht der ätherischen Öle und vielem mehr. Das Buch gibt`s hier als E-Book für nur 9,95 Euro. Du kannst es rund um die Uhr herunterladen und sofort loslegen.
Dieser Eintrag wurde in Naturseife, Seifenrezepte - Seifen Rezept für zu Hause veröffentlicht und getagged mit , , , . Speichere den Link ab.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>