Ätherisches Mandarinenöl


Mandarinenöl
, Citrus reticulata, wird durch Kaltpressung oder Destillation der Mandarinenschalen gewonnen.

Es gibt nichts Feineres als den Geruch nach dem Schälen von Mandarinen. Das feine ätherische Öl sitzt dabei in den Schalen und wird unter anderem durch Auspressen gewonnen.

Mandarinenöl wirkt auf die menschliche Psyche kräftigend und aufheiternd. Besonders schwangere Frauen profitieren von dem Öl, denn es wirkt gegen Unwohlsein und regt den Appetit an. Der ökologische Anbau der Pflanze ist dabei allerdings ein Muss, denn sonst kann der Fan der Zitrusfrucht mit dem Duft leider auch Schadstoffe aufnehmen.

Das Öl gibt Seifen und Kosmetik eine intensive Fruchtnote und ist besonders bei Kindern beliebt. Ganz toll kommt es in erfrischenden und leichten Körperlotionen zur Geltung.

Warnhinweise: Ätherisches Mandarinenöl wirkt leicht phototoxisch und kann die Haut reizen.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Dann bestell dir jetzt mein Buch "Seife selber machen" mit vielen Tipps und Tricks, neuen Rezepten, einer kompletten Übersicht der ätherischen Öle und vielem mehr. Das Buch gibt`s hier als E-Book für nur 9,95 Euro. Du kannst es rund um die Uhr herunterladen und sofort loslegen.
Dieser Eintrag wurde in Ätherische Öle, Beschreibungen ätherischer Öle veröffentlicht und getagged mit , , . Speichere den Link ab.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>